Aerial Yoga

Aerial Yoga ist ein Ganzkörpertraining, das Kraft, Balance und Beweglichkeit steigert – sämtliche Muskelgruppen werden aktiviert und gedehnt. Durch die Unterstützung des Tuches kannst du viele Haltungen leichter und gleichzeitig intensiver ausführen, was dein Training noch effektiver macht.

Im hängenden Zustand können sich zudem Verspannungen im Nacken, Schulterbereich oder Rücken lösen. Gelenke und Wirbelsäule werden entlastet.

Aerial Yoga ist auch Faszientraining. Dank der Kompression durch das Tuch bearbeitest du deine Faszien immer mit. Dein Körper wird stärker durchblutet und die Organe gut mit Nährstoffen versorgt.

Das besondere: Du gibst dein Körpergewicht an das Tuch ab, darfst loslassen und schwebst durch die Luft. Aerial Yoga lässt dich deinen Körper auf diese Weise ganz neu erfahren.

Du hast die Wahl zwischen einem Blockkurs (5 Termine) oder einem 2,5 Stunden Workshop!

Mit Eva Bomhard

Achtung! Du solltest kein Aerial Yoga üben bei:

  • Erhöhtem Schlaganfall – oder Herzinfarkt – Risiko
  • Erhöhtem Augeninnendruck (Glaukom)
  • Erkrankung des Innenohrs
  • Einnahme von blutverdünnenden oder gerinnungshemmenden Medikamenten (ACE – Hemmer)
  • Erhöhter Thrombosegefahr und nach chirurgischen Eingriffen
  • Fieber oder entzündlichen Prozess im Körper
  • Epilepsie
  • Sehr starkem Übergewicht
  • Schwangerschaft

Aerial Yoga - Offene Stunde

Um die offene Stunde zu besuchen, solltest du zuvor den Basis Workshop oder den Einsteiger Blockkurs besucht haben. Grundlagen im Aerial Yoga werden vorausgesetzt! 

Wann: donnerstags, ab 18.11.2021 von 18.00 bis 19.15 Uhr 

Die Plätze sind limitert. Solltest du dich angemeldet haben, aber doch nicht kommen können, bitte der Fairness halber unbedingt so früh wie möglich absagen, sodass jemand anders eine Chance bekommt! Danke für dein Verständnis 🙂

Aerial Yoga - Basis Workshop

Der Workshop ist ideal um Aerial Yoga ganz unverbindlich auszuprobieren. 

Wann: Freitag, 19.11.2021 von 17.00 bis 19.30 Uhr 

Preis: 60€ (und 40€ für All-You-Can-Yoga Yogi*nis)

Die Plätze sind limitert. Solltest du dich angemeldet haben, aber doch nicht kommen können, bitte der Fairness halber unbedingt so früh wie möglich absagen, sodass jemand anders eine Chance bekommt! Danke für dein Verständnis 🙂

Vielleicht interessiert dich auch...